Websponsoren

Nächstes MS-Spiel

Nächste Termine

Polysport
Do, 20. Feb.
22:15
- 23:30 Uhr
Eistraining Aktive
Di, 25. Feb.
20:45
- 22:00 Uhr
Polysport
Do, 27. Feb.
20:45
- 22:00 Uhr

Saison-Impressionen

SC Biberen – EHC Zuchwil Regio 2:7

Deutliche Niederlage gegen den Leader

 

Das Spitzenspiel gegen den Leader aus Zuchwil endete mit einer deutlichen 2:7 Niederlage für die Biberer.

Das Spiel fand im Rahmen des 11. Biber-Raclette statt, welches auch dieses Jahr von vielen Zuschauern besucht wurde.

Im ersten Drittel gestaltete sich das Spiel noch ausgeglichen auf sehenswertem Niveau und beide Teams gelangten zu diversen hochkarätigen Chancen, welche jedoch nicht verwertet werde konnten.

Im zweiten Drittel traten die Biberer nicht mehr ganz so konzentriert an und eröffneten dadurch den Zuchwilern mehr Raum für deren Spiel. Dieses Nachlassen hat aber gegen einen solchen Gegner keinen Platz um nicht bestraft zu werden. Prompt hiess es nach 40 gespielten Minuten 0:2 für die Zuchwiler.

Auch im letzten Drittel vermochten die Biberer nicht mehr an die Leistung im ersten Spielabschnitt anzuknüpfen; sie kassierten gleich zu Drittelsbeginn das 0:3. Und obwohl die Gastgeber dann doch noch zwei Treffer erzielen konnten, gerieten die Zuchwiler nie unter Druck und konnten jeweils sogar das Tempo jeweils erhöhen und die Biberer in deren Drittel einschnüren. Mit insgesamt fünf Treffern im letzten Abschnitt könnte man behaupten, die Biberer hätten im Sommertraining wohl zu wenig Grundlagen geschaffen, um 60 Minuten Tophockey zu spielen. Kenner erkannten aber, dass der Gegner einfach ein Spührchen zu gut war.
 

Trotz der Niederlage verbleibt Biberen hinter Zuchwil auf dem zweiten Platz. Hoffen wir, dass die Biber-Boys die Rangierung im letzten Spiel in diesem Jahr gegen Meinisberg verteidigen können.

Februar 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Biber-Intern